Schulsozialarbeit an der St. Franziskus-Schule

Das pädagogische Fachteam des Caritasverbands Koblenz bietet psychosoziale Beratung und Coaching für Schüler, Eltern und Lehrer an verschiedenen Schulen im Raum Koblenz an.

Schulsozialarbeit umfasst individuelle Hilfestellungen für Schüler, Lehrer und Eltern bei Schwierigkeiten in der Schule, im Freundeskreis, bzw. in der Familie sowie Unterstützung bei Lösung von gruppendynamischen Konflikten. Es versteht sich als Hilfe zur Selbsthilfe und verfolgt das Ziel, ressourcen- und lösungsorientiert die Bildungs- und Entwicklungsprozesse des Einzelnen und der Schulgemeinschaft zu fördern und zu begleiten. Die Inhalte der Gespräche unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht.

Liebe Schülerinnen und liebe Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

mit Beginn des Schuljahres 2020/21 darf ich an der St. Franziskus-Schule als Schulsozialarbeiterin tätig werden. Meine Präsenzzeiten an der Schule sind in der Regel dienstags und donnerstags von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr in Raum B.01.17.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, mich telefonisch (0170/5847302) oder per E-Mail (sass@caritas-koblenz.de) zu kontaktieren und einen Termin außerhalb der o. g. Präsenzzeiten zu vereinbaren.

Mein Angebot umfasst individuelle Hilfestellung bei Schwierigkeiten in der Schule, im Freundeskreis und in der Familie sowie Unterstützung bei Lösung von gruppendynamischen Konflikten. Es versteht sich als Hilfe zur Selbsthilfe und verfolgt das Ziel, ressourcen-und lösungsorientiert die Bildungs-und Entwicklungsprozesse des Einzelnen und der Schulgemeinschaft zu fördern und zu begleiten. Die Inhalte der Gespräche unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht.

Ich wünsche allen einen guten Start in das neue, hoffentlich gute Schuljahr! 

Isabelle Saß (Soziale Arbeit B.A.)

Isabelle Sass Foto