TV-Mittelrhein an der SFS

Mit mehreren Kameras und Wimpeln waren am 8.3.2022 TV-Mittelrhein und der Landessportbund an der St. Franziskusschule. Ziel war es, die Arbeit des Landessportbundes vorzustellen, der die zwei FSJler an der Schule stellt. Diese wurden zu ihrer Arbeit an der Schule interviewt und in verschiedenen Situationen, so bei der Hilfe in der Mittagsbetreuung, gedreht. Dass das eine Win-Win-Situation ist, bestätigten sowohl der Konrektor, Jan Grävendieck, als auch FSJler Lukas Schäfer, der meinte, sein Wunsch, später Lehrer zu werden, habe sich durch dieses praktische Jahr bestätigt. Für die Schule seien die FSJler ein großer Gewinn, da sie besonders in den Ganztagsklassen eine große Bereicherung seien und dort auch im Bereich des Nachmittags andere Unterstützung und Angebote bieten könnten. Während der Coronazeit sei man auch  froh über jede helfende Hand gewesen, nicht zuletzt bei den verpflichtenden Tests, so der Konrektor Jan Grävendieck. Bedingt durch die Coronavorgaben und den Brandschaden in der Turnhalle sei dabei allerdings leider im Sportbereich weniger möglich gewesen als geplant.

Hier kann man den Film anschauen.