Projekt “Digitale Klasse”

 

Schulen werden digital(er). Auch wir wollen diesen längst überfälligen Fortschritt zügig an unserer Schule umsetzen. Damit die Umsetzung möglichst ohne größere Pannen vonstatten gehen kann, haben wir eine Pilotklasse ausgewählt, welche das Projekt “Digitale Klasse” ein Jahr lang testen wird. Die Schüler*innen der Klasse 10c bereiten sich in diesem Schuljahr nicht nur auf ihren Sekundarabschluss I vor, sondern haben auch die verantwortungsvolle Aufgabe, eine größtmögliche digitale Lernumgebung zu testen und zu evaluieren. Geplant ist u.a. der Einsatz von schulischen iPads für alle Schüler*innen der Klasse, iPad-Schließfächer im Klassenraum, eine digitale Heftführung, digitale Lernmittel sowie eine drahtlose Vernetzung von Klassenraum und Fachräumen. Auch die Eltern sowie die in der Klasse unterrichtenden Kolleg*innen helfen dabei, wertvolle Erfahrungswerte zu sammeln und auszuwerten. Diese Erfahrungen bilden die Grundlage für die Umsetzung einer digitalen Lernumgebung in der gesamten Schulgemeinschaft. Ein großes Dank schon jetzt an alle Schüler*innen der Klasse 10c und deren Eltern, die das Projekt auch finanziell unterstützen, sowie an die Kolleg*innen für ihren Einsatz. Auch der Förderverein unserer Schule und die Stiftung „Für die Koblenzer Jugend“ der Sparkasse Koblenz unterstützen uns bei diesem Vorhaben - ohne ihre finanzielle Hilfe wäre das Pilotprojekt nicht möglich gewesen! Daher bedanken wir uns auch hier ganz herzlich für diese großzügige Unterstützung und die Förderung einer zukunftsorientierten Bildung.

 Digital Klasse 3

Digital Klasse 2Digital Klasse 1