GRÜNE SCHULE

Seit Beginn dieses Schuljahres wird von Frau Evi Krell wieder die AG "Grüne Schule" angeboten. Schülerinnen und Schüler des Ganztagsbereichs erwartet hier dienstags zwischen 15 und 16 Uhr ein sehr abwechslungsreiches Programm in- und außerhalb des Schulgeländes.

> Schulgartenpflege

> Gartengerätekunde

> Mitgestaltung des Schulgeländes (Tulpenbeete, Sonnenblumenfeld, Kompost, Teich, Planung eines "Eine-Welt-Gärtchens")

> Pflanzenkunde (Bestimmen von Pflanzen, Bau einer Pflanzenpresse, Anlegen eines Herbariums)

> Experimente mit und ohne Pflanzen

> Bau z.B. eines eigenen Vogelhauses und Insektenhotels

> Herstellung einfacher, aber leckerer bzw. nützlicher Dinge aus Pflanzen (z.B. Kosmetika, Pflanzengeschenke, vegetarischer Leckereien, altbewährter Heilmittel für den täglichen Gebrauch!)

Besonders erfreulich ist es, dass ehemalige AG-Teilnehmer aus höheren Klassen uns mit Rat und Tat zur Seite stehen und uns freiwillig und motiviert unterstützen.

Mit Hilfe ihres Einsatzes konnte die AG in früheren Jahren bereits einen 3. Platz beim Landesentscheid "Unser Schulhof - wir sehen grün" des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Rheinland-Pfalz und Saarland e.V., dotiert mit einem Geldpreis von 400,- €, erringen!

Auch in Zukunft wird es im Rahmen  des geplanten Neubaus viele neue Einsatzmöglichkeiten der AG "Grüne Schule" geben, so dass uns die Ideen so schnell nicht ausgehen werden.

 

Evi Krell